Hautpflege im Frühling

/Hautpflege im Frühling
Hautpflege im Frühling 2018-02-25T18:59:02+00:00

Den Winter verabschieden

Haut und Stimmung haben während des Winters unter Licht- und Luftmangel, Kälte draußen und überheizter Luft drinnen gelitten. Häufig ist die Haut auch fett- und feuchtigkeitsärmer geworden und in der Umstellungsphase allgemein labil. Im Gesicht treten raue Stellen und Rötungen auf und die Lippen sind spröde. Auch am Körper ist der lange sonnenarme Winter zu spüren. Ellenbogen, Knie und Beine fühlen sich rau und schuppig an, die Körperkontur hat durch die weihnachtlichen Genüsse und dem Mangel an körperlicher Bewegung gelitten. Durch das ständige Tragen von Rollkragen und Schals ist die Haut an Hals und Dekolleté ausgetrocknet und nun kommt all dies und andere Pflegeversäumnisse ans Licht, wenn leichte Bekleidung im Frühjahr die dicken Winterhüllen ablöst.

Fett- und Feuchtigkeitsmangel

Frau im Wasser Wellness braune Haare grüne PflanzenDurch den Wechsel von frostiger, feuchter Außenluft draußen und trockner Heizungsluft drinnen hat vor allem die Gesichtshaut viel von ihrem natürlichen Fett-Feuchtigkeitsgleichgewicht eingebüßt. Hier kann eine rückfettende und stark hydratisierende Gesichtspflege mit Feuchtigkeitskomplexen aus schwarzem Hafer wie im CONCENTRATE II und die intensiv belebende Gelmaske MASK III ausgleichend, befeuchtend und vitalisierend wirken. Jetzt ist auch der ideale Zeitpunkt, den aktuellen Hautzustand neu zu analysieren und mittels eines „Relax-Programmes“ eine Aktivierung und Revitalisierung der wintermüden Haut zu erreichen. Hier kann eine kurmäßige, höhere Behandlungshäufigkeit im Kosmetikinstitut die Pflege zu Hause sinnvoll ergänzen.

Sich wieder in Form bringen

sportliche junge Frau JoggerinWenn die Tage wieder länger werden und Licht, Luft und Sonne die Psyche wieder aufhellen, ist die Zeit gekommen, gute Pflegevorsätze in die Tat umzusetzen und dem Stoffwechsel durch mehr Bewegung und leichteres Essen auf die Sprünge zu helfen. Als Vorbereitung auf die leichtere Frühjahrskleidung muss jetzt vor allem auch die Figur wieder in Form gebracht werden. Die festigende, straffende SPECIAL CARE III, welche man durchaus auch selber zu Hause im Sinne einer Körperpackung unter Folie einwirken lassen kann, trägt dazu bei, dass Sie sich schnell wieder in einer strafferen Haut wohl fühlen. Die Kombination von Regestril TM und Firming-Liposomen in höchsten Dosierungen kann das Erscheinungsbild der Haut bei mangelnder Spannkraft, Falten, Dehnungsstreifen und Cellulite sichtbar verbessern.

Raue, schuppige Haut

Dicke Pullover und Wolle haben raue Haut an Ellenbogen, Knie und Schienbeinen verursacht. Die Halshaut ist durch Rollkragen und Schals ausgetrocknet. Besonders schonend und gründlich entfernt nun das biologische FACIAL PEELING I mit seinen Enzymen und milden Fruchtsäuren Verhornungen von der Hautoberfläche. Die anschließende Massage der Haut mit reinen Pflanzenölen, wie in der OIL CARE I, versorgt die Haut am ganzen Körper mit ungesättigten Fettsäuren und sorgt mit dem erfrischend fruchtigen Duft der Süßorange für sofortiges Wohlbefinden.

Spröde Lippen

hübsches Gesicht Frau geschminktNach der kalten Jahreszeit brauchen vor allem auch die Lippen besondere Aufmerksamkeit. Sie sind extrem trocken, spröde, spannen und reißen an den Mundwinkeln ein. Verwöhnen Sie die Lippen am besten mit einer Kombination aus LIP CARE I, II oder PURE E: So erhalten die Lippen durch die LIP CARE I hochwertige Wirkstoffe, welche die Lippen schnell wieder voller und in einem Rot erscheine lassen und die LIP CARE II wirkt die starke Rückfettung mit reinen Naturölen intensiv pflegend und geschmeidig machend. PURE E wirkt durch reines, natürliches Vitaman E intensiv pflegend, feuchtigkeitsbindend und geschmeidig machend.

Rötungen und Unreinheiten

Im Frühling arbeitet der Stoffwechsel auf Hochtouren. Die hierzu notwendige Energie entzieht der Körper notfalls anderen Stellen, wie z.B. dem Immunsystem, was sich auch an unserer Haut, als dem größten (Immun-)Organ, in Form von vermehrten Hautunreinheiten, gesteigerter Sensibilität, entzündlichen Prozessen und einer erhöhten Bereitschaft zu allergischen Reaktionen bemerkbar macht. Hier bringen beruhigende Wirkstoffkombinationen im CONCENTRATE IV oder MASK III eine sofortige Linderung. Die Kombination aus Teebaumölen und Propolis im CONCENTRATE V unterstützt die natürliche Keimflora der Haut, so dass die hauteigenen Abwehrkräfte gefördert werden. Die Anti-Aging-Wirkstoffe in der BASIC CARE III bieten sich als ideale Regenerationskur im Frühling an.

Frühlingserwachen für Ihre Haut

Tulpe Badesalz Wellness

Gönnen Sie Ihrer Haut gerade jetzt eine Extraportion Pflege und Entspannung mit einer Kosmetikbehandlung für mehr Wohlbefinden und eine jugendlichere , straffer und reiner aussehende Haut, denn nur mit jahreszeitlich abgestimmten Pflegeprogrammen kann gezielt auf die Bedürfnisse Ihrer Haut eingegangen werden.